Ein weiterer erfolgreicher Netzwerk-Abend

Am 11.11. fand im Schloss Styrum unter 3G-Bedin­gungen wieder ein gelun­genes Treffen des Business-Club.NRW statt. Unter­nehmer und Unter­neh­me­rinnen aus den verschie­densten Bran­chen vernetzten sich mitein­ander und hatten, in einer ange­nehmen Atmo­sphäre mit Snacks und Getränken, groß­ar­tige Gespräche bei denen neue Geschäfts­be­zie­hungen geknüpft wurden.

Die Fach­vor­träge befassten sich dieses Mal mit dem Thema „STARKE MARKE – STARKE WIRKUNG“. Vier Refe­renten gaben Einblicke in die verschie­denen Möglich­keiten der Marken­ent­wick­lung. Die Vorträge, wie sich das eigene Unter­nehmen von der Perso­nen­marke zur erfolg­rei­chen Fran­chise-Marke wandelt oder wie die Perso­nen­marke richtig posi­tio­niert sein muss, um erfolg­reich zu sein, gaben den Start­schuss. Nach den sehr persön­li­chen und emotio­nalen Vorträgen folgten die dazu sach­li­chen und fach­spe­zi­fi­schen Themen der Markt­ent­wick­lung und der dazu­ge­hö­rigen Marken­an­mel­dung. Auch an diesem Abend sind wieder viele wert­volle Tipps und Hilfe­stel­lungen ausge­tauscht worden. Starke Marke – starke Wirkung, dieses facet­ten­reiche Thema steht im Fokus eines jeden Unternehmens.

Auch dieses mal gab es im Anschluss an die Vorträge bis zum Ausklang des Abends noch einmal die Möglich­keit das persön­liche Netz­werk zu erwei­tern und über die Themen der Vorträge ins Gespräch zu kommen. 

Wir bedanken uns bei allen Gästen und Refe­renten für den ange­nehmen und erfolg­rei­chen Abend.