0208 777 245 30

ERFOLGSGESTALTER GmbH Marketing & Design
Reichspräsidentenstraße 21-25, 45470 Mülheim an der Ruhr
E-Mail: info@erfolgsgestalter.de

Neue Location — bewährtes Konzept

Neue Location — bewährtes Konzept

Nach andert­halb Jahren Corona-Pause haben wir uns sehr gefreut unsere Veran­stal­tungs­reihe fort­zu­führen. Mit dem Schloss Styrum als neue Loca­tion und der nach wie vor glei­chen Mission – Wissen zu teilen und gute Unter­nehmen mitein­ander zu vernetzen – ging es am 9.9. sicher unter 3G-Bedin­gungen wieder los.

Die Begrü­ßung und eine kurze Vorstel­lung aller Teil­nehmer waren der Start­schuss für den Abend und die erste Runde freies Netz­werken. Bei Snacks und Getränken fand der gemein­same Austausch und das Knüpfen von neuen Kontakten in einer entspannten Atmo­sphäre statt.

Es folgten die Fach­vor­träge, die sich dieses Mal mit dem Thema „Zukunft Kunden­kon­takt­punkte – Real, virtuell, hybrid“ befassten. Vier verschie­dene Refe­renten gaben Einblicke in die Verän­de­rung von Touch­points, Veran­stal­tungen und Messen bedingt durch die aktu­elle Situa­tion und gaben Antworten auf die Fragen, wie in Zukunft Kunden­be­zie­hungen aufge­baut und gepflegt werden, wie neue Produkte vorge­stellt werden, wenn keine „herkömm­li­chen“ Veran­stal­tungen und Messen mehr statt­finden können und welche Möglich­keiten es in dem Bereich aktuell schon gibt. Von neuen Wegen für die Kunden­kom­mu­ni­ka­tion und virtu­ellen Formaten bis hin zu digi­talen und hygie­nisch sicheren Events gab es jede Menge Input.  

Im Anschluss an die Vorträge gab es bis zum Ausklang des Abends noch einmal die Möglich­keit das persön­liche Netz­werk zu erwei­tern und über die Themen der Vorträge ins Gespräch zukommen. Die Freude über den persön­li­chen Kontakt vor Ort war deut­lich zu spüren.

Wir bedanken uns bei allen Gästen und Refe­renten für den ange­nehmen und gelungen Abend in neuer Umge­bung, dem auch ein Strom­aus­fall mitten in den Vorträgen nichts anhaben konnte und freuen uns schon auf die nächste Veran­stal­tung am 11. November! Nähere Infor­ma­tionen dazu erhalten Sie in Kürze unter: www.business-club.nrw

Starke Marke – starke Wirkung

SICHERHEIT GEHT VOR

Auf Grund der aktu­ellen CORONA-Situa­tion haben wir uns schweren Herzens dazu entschieden den Business-Club.NRW, der für den 26. März 2020 geplant war, zu verschieben. Der neue Termin ist der 28. Mai 2020. Alle schon gekauften Tickets behalten ihre Gültig­keit. Wer am 28. Mai nicht kann, bekommt selbst­ver­ständ­lich den Ticket­preis erstattet.

Starke Marke – starke Wirkung

„Wer bin ich? Wofür stehe ich? Wie werde ich wahrgenommen?”

Dies sind die Fragen, die sich Menschen seit vielen Jahr­hun­derten stellen. Und genau diese Fragen sollte sich jedes Unter­nehmen immer wieder stellen, um in den Köpfen der Menschen als Marke wahr­ge­nommen zu werden. Aber was macht eine starke Marke nun genau aus?

Genau darum geht es beim nächsten Treffen des Business-Club.NRW am 28. Mai 2020.  Es erwarten Euch wieder infor­ma­tive Fach­vor­träge und die Möglich­keit Euch mit Unter­neh­mern, Selbst­stän­digen sowie Frei­be­ruf­lern zu verbinden und auszu­tau­schen. Sichert Euch jetzt Eure Tickets und nutzt unser Networ­king-Event für persön­liche Begegnungen.

Mehr dazu unter: www.business-club.nrw

Optimal positioniert – So erreichen Sie Ihre Zielgruppe

Optimal positioniert — So erreichen Sie Ihre Zielgruppe

Gestern fand das dritte komplett ausver­kaufte Treffen des Business-Club.NRW in der Camera Obscura statt. Unter­nehmer aus den verschie­densten Bran­chen vernetzten sich mitein­ander und hatten groß­ar­tige Gespräche bei denen neue Geschäfts­be­zie­hungen geknüpft wurden.

Zu dem Schwer­punkt­thema des Abends „Optimal posi­tio­niert — So errei­chen Sie Ihre Ziel­gruppe“ gab es zusätz­lich sehr infor­ma­tive Vorträge von Jörg D. Ecker­mann und den Refe­renten von Fair­Rank GmbH und Ströer GmbH. In den Vorträgen bekam man einen Einblick in die umfang­rei­chen Möglich­keiten seine Ziel­gruppe maßge­schnei­dert auf das eigene Unter­nehmen ausge­richtet zu errei­chen und wie man erfahren kann, welche Ziel­gruppe man über­haupt anspre­chen will.

Sie wollen beim nächsten Business-Club.NRW-Treffen dabei sein?

Dann gehen Sie auf die Webseite www.business-club.nrw und erhalten Sie dort aktu­elle Daten über kommende Veranstaltungen.

Mitarbeiter finden und binden

Mitarbeiter finden und binden

Am 28. November 2019 ist es wieder so weit, zum Thema „Mitar­beiter finden und binden“ wird das zweite Treffen des Business-Club.NRW veranstaltet.

Thema­ti­siert wird der Fach­kräf­te­mangel in Deutsch­land, der die meisten Unter­nehmen vor das gleiche Problem stellt: Wie findet man quali­fi­zierte und moti­vierte Mitar­beiter für das eigene Unter­nehmen? Die Konkur­renz um neue Arbeits­kräfte ist groß und wird immer größer. Unter­nehmen müssen sich heute eindeutig posi­tio­nieren, um geeig­nete Mitar­beiter zu gewinnen.

In drei Fach­vor­trägen unserer aner­kannten Experten lernen Sie, wie Sie sich als Arbeit­geber richtig posi­tio­nieren, die rich­tigen Mitar­beiter finden und diese dann lang­fristig an Ihr Unter­nehmen binden.

Außerdem haben Sie wieder die Möglich­keit sich mit Unter­neh­mern, Selbst­stän­digen sowie Frei­be­ruf­lern zu verbinden und auszu­tau­schen. Disku­tieren Sie dabei über die rele­vanten Themen unserer Zeit mit inter­es­santen Gesprächs­part­nern. Stellen Sie unseren Refe­renten Ihre Fragen und nutzen Sie unser Networ­king-Event für persön­liche Begegnungen.

Mehr dazu unter: www.business-club.nrw

Business-Club.NRW – Erfolgreicher Start in der Camera Obscura

Business-Club.NRW – Erfolgreicher Start in der Camera Obscura

Erst­klas­siges Ambi­ente, exqui­site Gäste, hoch­ka­rä­tige Refe­renten und eine ausge­zeich­nete Orga­ni­sa­tion – diese Mischung machte das erste Treffen des Business-Club.NRW zu einem vollen Erfolg.

Zu Beginn der ausge­buchten Veran­stal­tung in der Camera Obscura in Mülheim an der Ruhr fand ein erstes Kennen­lernen und Unter­halten unter den Gästen statt. Teil­nehmer aus den unter­schied­lichsten Bran­chen tauschten sich aus und vernetzten sich bei Snacks und kühlen Getränken in einer einzig­ar­tigen Location.

Für die Fach­vor­träge ging es in die oberste Etage, in die Kuppel der Camera Obscura. Mit einer beein­dru­ckenden Akustik, ganz ohne jede Technik, konnte von jedem Platz aus aufmerksam zuge­hört werden. Die drei Vorträge zu dem Schwer­punkt­thema „Wirkungs­voll kommu­ni­zieren“ hatten, mit je 20 Minuten, die ideale Länge und waren sowohl kompakt als auch ausge­spro­chen informativ.

  • Claus Ecker­mann gab in seinem Vortrag mit dem Titel „Warum Körper­sprache und Selbst­in­sze­nie­rung?“ einen Über­blick über diese komplexe und weit­rei­chende Thematik und vermit­telte außerdem, wie man dieses Wissen zur wirkungs­vollen Kommu­ni­ka­tion einsetzen kann.
  • Über die Wirkung von Bildern und wie mit Fotos und Bewegt­bild wirkungs­voll Menschen erreicht werden können, refe­rierte der Kommu­ni­ka­ti­ons­wis­sen­schaftler Matthias Duschner. Anhand anschau­li­cher Beispiele erklärte er, wie Bilder wirken und welche Wich­tig­keit die rich­tige Bild­wahl für ein Unter­nehmen hat.
  • Beendet wurde der wissens­ver­mit­telnde Teil des Abends von Jörg Ecker­mann mit einem Vortrag zum Thema „Wirkungs­volles Marke­ting durch die Erkennt­nisse der Hirn­for­schung“. Mithilfe eines einpräg­samen Beispiels machte er deut­lich was eine starke Marke braucht, um erfolg­reich zu sein und mit welchen Methoden man die opti­male Posi­tio­nie­rung für sein Unter­nehmen heraus­ar­beiten kann.

Zum Ausklang des Abends versam­melten sich die Besu­cher wieder in der unteren Etage der Camera Obscura. Dort wurde sich weiter unter­halten und das persön­liche Netz­werk vergrö­ßert, über die Vorträge ausge­tauscht und Fragen von den Experten beant­wortet sowie erste Geschäfts­be­zie­hungen geknüpft.

Insge­samt lässt sich der Abend als voller Erfolg verbu­chen und wir freuen uns auf die weitere Entwick­lung des Business-Club.NRW.
Die nächste Veran­stal­tung zum Thema „Mitar­beiter finden und binden“ findet am 28. November statt. Nähere Infor­ma­tionen dazu erhalten Sie in Kürze unter: www.business-club.nrw

Mehr zu Claus Ecker­mann: www.claus-eckermann.de

Mehr zu Matthias Duschner: response.studio

Business-Club.NRW – Das Netzwerk für mehr Erfolg

Business-Club.NRW – Das Netzwerk für mehr Erfolg

Ab September 2019 findet im Ruhr­ge­biet alle zwei Monate der Business-Club.NRW statt. Hierbei können sich Unter­nehmer, Selbst­stän­dige sowie Frei­be­rufler mitein­ander verbinden, netz­werken und sich austauschen.

Wollen Sie als selbst­stän­diger Unter­nehmer, leitender Ange­stellter, Führungskraft …

  • schnellen, effi­zi­enten Zugang zu neuen Busi­ness-Kontakten erhalten?
  • durch Kontakt­ma­nage­ment Kunden gewinnen, mit denen Sie beson­ders gut und gerne zusammenarbeiten?
  • abwechs­lungs­rei­ches Veran­stal­tungs­an­gebot für den Erfah­rungs­aus­tausch mit Gleichgesinnten?

Dann sind Sie beim Business-Club.NRW genau richtig! Begegnen Sie Menschen aus Wirt­schaft, Marke­ting oder Kultur. Disku­tieren Sie dabei über die rele­vanten Themen unserer Zeit mit inter­es­santen Gesprächs­part­nern. Stellen Sie unseren Refe­renten ihre Fragen und nutzen Sie unsere Networ­king-Events für persön­liche Begegnungen.

Der Business-Club.NRW ist ein lockeres Treffen, ohne Verpflich­tung oder Mitgliedschaft.
Jede Veran­stal­tung dauert 3 Stunden und ist somit perfekt in den Tag inte­grierbar. Sie treffen auf unter­schied­liche Teil­nehmer aus unter­schied­li­chen Bran­chen und erhalten in praxis­ori­en­tierten Semi­naren und Live-Veran­stal­tungen Zugang zum Fach­wissen unserer aner­kannten Experten.

Mehr dazu unter: www.business-club.nrw

Personal Branding Stefan Kerzel – erfolgreich weiterentwickelt

Personal Branding Stefan Kerzel – erfolgreich weiterentwickelt

Das Personal Bran­ding von Stefan Kerzel haben wir aufgrund des neuen und viel­fäl­tigen Leis­tungs­spek­trums erwei­tert und neu ausge­richtet. Als Agentur für Personal Bran­ding führen wir Work­shops mit der Person durch und erhalten somit alle wich­tigen Infor­ma­tionen zur Neuaus­rich­tung. Stefan Kerzels neue Posi­tio­nie­rung heißt: Entwick­lung ist möglich.
Diese Posi­tio­nie­rung durch­zieht sein komplettes Bran­ding. In der Unter­neh­mens­ent­wick­lung (Unter­nehmen erfolg­reich entwi­ckeln), in seinen Semi­naren (Menschen erfolg­reich entwi­ckeln) sowie in seiner Rolle als Keynote-Speaker (Begeis­te­rung erfolg­reich entwickeln).

Dieses Personal Bran­ding posi­tio­niert Stefan Kerzel als Eigen­marke, baut das Image auf und kommu­ni­ziert seine Quali­fi­ka­tionen, Erfolge und Kompe­tenzen nach Außen. Mit den neuen Print­pro­dukten, der neuen, aussa­ge­kräf­tigen Inter­net­seite und vielen krea­tiven Ideen haben wir die Marke Stefan Kerzel erfolg­reich weiterentwickelt.